Brustrekonstruktionen

Wir machen Sie gesund – und lassen Sie auch so aussehen!

Das Konzept der Gesunderhaltung bei den von Krankheit bedrohten Frauen und der Krankheitsbewältigung bei den betroffenen Patientinnen schließt die Anpassung des äußeren Körperbildes ein.

Die wiederherstellende plastische Chirurgie z.B durch die sog. tumorangepasste Reduktionsplastik (TARP) erlaubt die Wiederherstellung des äußeren Körperbildes als wesentliche Voraussetzung – über die Therapie hinaus – zur Krankheitsbewältigung.

Die Harmonie zwischen innerer Befindlichkeit und äußerem Erscheinungsbild gilt es zu erhalten oder wiederherzustellen.